Nutzen Sie die KfW-Förderprogramme für Ihre Baufinanzierung.

Wohneigentumsprogramm (124)

  • Gefördert wird der Bau oder Erwerb von selbstgenutzten Eigenheimen oder Eigentumswohnungen.

Energieeffizient Bauen (153)

  • Finanzierung besonders energieeffizienter Neubauten als KfW-Effizienzhaus im Rahmen des “CO2-Gebäudesanierungsprogramms” des Bundes. Das Förderprogramm dient der zinsgünstigen langfristigen Finanzierung der Errichtung, der Herstellung oder des Ersterwerbs von KfW-Effizienzhäusern.

Energieeffizient Sanieren (151 + 152)

  • Gefördert wird die energetische Sanierung von Wohngebäuden, für die vor dem 01.02.2002 der Bauantrag gestellt oder Bauanzeige erstattet wurde, zum KfW-Effizienzhaus (Programm Nr. 151) oder durch Einzelmaßnahmen (Programm Nr. 152).

Altersgerecht Umbauen (159)

  • Gefördert werden barrierereduzierende Maßnahmen in bestehenden Wohngebäuden.

Wohneigentumsprogramm (124)

Laufzeit20 und 35 Jahre
Zinsbindung5 oder 10 Jahre
Tilgungsfreie Jahre (frei wählbar)Bei Laufzeit von 20 Jahre: 1 bis 3 tilgungsfreie Jahre
Bei Laufzeit von 35 Jahre: 1 bis 5 tilgungsfreie Jahre
Auszahlungskurs100%
Max. DarlehenshöheBis zu 100% der förderfähigen Gesamtkosten, maximal 100.000 EUR

Energieeffizient Bauen (153)

Laufzeit10, 20 und 30 Jahre
Zinsbindung10 Jahre
Tilgungsfreie Jahre (frei wählbar)Bei Laufzeit von 10 Jahren: 1 bis 2 tilgungsfreie Jahre
Bei Laufzeit von 20 Jahren: 1 bis 3 tilgungsfreie Jahre
Bei Laufzeit von 30 Jahren: 1 bis 5 tilgungsfreie Jahre
Auszahlungskurs100%
Max. DarlehenshöheBis zu 100% der förderfähigen Gesamtkosten, maximal 50.000 EUR pro Wohneinheit

Energieeffizient Sanieren (151 + 152)

Laufzeit10, 20 und 30 Jahre
Zinsbindung10 Jahre
Tilgungsfreie Jahre (frei wählbar)Bei Laufzeit von 10 Jahren: 1 bis 2 tilgungsfreie Jahre
Bei Laufzeit von 20 Jahren: 1 bis 3 tilgungsfreie Jahre
Bei Laufzeit von 30 Jahren: 1 bis 5 tilgungsfreie Jahre
Auszahlungskurs100%
Max. DarlehenshöheBis zu 100% der förderfähigen Kosten einschl. Nebenkosten, max. 100.000 EUR pro Wohneinheit bei einer Sanierung zum KfW-Effizienzhaus und max. 50.000 EUR pro Wohneinheit bei Einzelmaßnahmen

Altersgerecht Umbauen (159)

Laufzeit10, 20 und 30 Jahre
Zinsbindung10 Jahre
Tilgungsfreie Jahre (frei wählbar)Bei Laufzeit von 10 Jahren: 1 bis 2 tilgungsfreie Jahre
Bei Laufzeit von 20 Jahren: 1 bis 3 tilgungsfreie Jahre
Bei Laufzeit von 30 Jahren: 1 bis 5 tilgungsfreie Jahre
Auszahlungskurs100%
Max. DarlehenshöheBis zu 100% der förderfähigen Kosten, max. 50.000 EUR pro Wohneinheit

Welche Maßnahmen im Einzelnen gefördert werden und welche Voraussetzungen zu erfüllen sind, erfahren Sie direkt unter www.kfw.de.

Was ist die KfW?

Die KfW ist Deutschlands größte Förderbank, die durch Förderkredite mit Zinsvorteil und Tilgungszuschüssen beim Bau, Kauf oder der Sanierung Ihrer Immobilie unterstützt.

Wie beantragt man die KfW-Förderung?

Wir können Sie umfassend zu den möglichen KfW-Förderprogrammen beraten und füllen mit Ihnen gemeinsam den Antrag aus. Wir übernehmen nach ihrer Unterschrift dann die Beantragung bei der KfW. Nachdem die KfW Ihren Antrag erfolgreich geprüft hat, erteilt Ihnen Ihr Kreditgeber die Darlehenszusage.

 

Als Immobilienmakler und Baufinanzierungsspezialist ist Immobilien-Safe.de seit vielen Jahren erfolgreich am Markt tätig. Die Prüfung und Beantragung von öffentlichen Fördermitteln wird grundsätzlich in die Berechnung einer Baufinanzierung einbezogen.
Stefan Petri
Immobilienmakler & Baufinanzierungsspezialist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.